Was ist eine Übungsfirma?

Eine Übungsfirma bildet eine echte Unternehmung im Schulalltag nach. Eine Übungsfirma arbeitet somit wie ein echtes Unternehmen und steht in ständigen Geschäftsverbindungen mit anderen Übungsfirmen. Die Warenlieferungen und der Zahlungsverkehr finden allerdings nur auf dem Papier statt. Die Zentralstelle der Übungsfirmen (ZÜF) stellt verschiedene zusätzlich notwendige Institutionen z.B. Bank, Krankenkasse und Finanzamt zur Verfügung. Neben den etwa 580 Übungsfirmen in Deutschland beteiligen sich circa 6000 weitere Übungsfirmen vorwiegend in Europa, aber auch in vielen anderen Ländern der Welt am Handel im Übungsfirmenmarkt.

Wie ist eine Übungsfirma aufgebaut?

In der Übungsfirma sind alle kaufmännischen Abteilungen eines Unternehmens vorhanden. Die Schülerinnen und Schüler sind Mitarbeiter, die alle anfallenden praktischen Tätigkeiten in der jeweiligen Abteilung durchführen und so alle Funktionen eines kaufmännischen Betriebs kennen lernen:


Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei, ihre Arbeit selbstständig zu organisieren und eigenverantwortlich zu handeln. Sie erhalten Einblick in die betriebliche Praxis und erlernen vernetztes Denken. Organisationsgeschick, Team- und Kommunikationsfähigkeit stehen dabei im Mittelpunkt.

Welche Rolle hat der Lehrer?

Die traditionelle Rolle des Lehrers wird innerhalb der Übungsfirma aufgegeben.

Die Lehrerteams sind die Geschäftsführer der Übungsfirmen, die die Schüler und Schülerinnen durch Denkanstöße unterstützen und als "Lernberater" auftreten. Dies bedeutet für die Lehrerteams ein hohes Maß an Absprachen, Flexibilität und Einfühlungsvermögen.

Welche Übungsfirmen gibt es an der BSR?

Body Talk GmbH

Seit dem Schuljahr 2003/2004 handelt die Body Talk GmbH mit Tag- und Nachtwäsche der Patenfirma Mey GmbH & Co. KG

Kontaktadresse für Informationen und Kataloganfragen:
Email: bodytalk@bsrottenburg.de
Telefon: 07472-937053 (nur Donnerstags von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr)

El LiBRO

Die El LiBRO GmbH handelt mit Büchern der Patenfirma Osiander

TURN ON

Seit diesem Jahr (2012/2013) gibt es an der Beruflichen Schule Rottenburg eine neue Übungsfirma. Unsere Patenfirma ist die Firma Brennenstuhl die Waren aus Elektronik und Elektrotechnik verkauft.

Kontaktadresse für Informationen und Kataloganfragen:
Email: Turn-On@bsrottenburg.de
Telefon: 07472-937053 (Dienstags von10:00 Uhr bis 14:00Uhr)

Welche Funktion übernimmt die Patenfirma?

Damit der praktische Bezug unserer Tätigkeit gewährleistet wird, unterstützen uns unsere Patenfirmen in vielfältiger Weise:


Welche Nutzen bringen Übungsfirmenmessen?

Mindestens einmal im Jahr nehmen die Übungsfirmen an einer regionalen Übungsfirmenmesse teil. Während der Messe werden die Produkte der Übungsfirmen präsentiert. Die Übungsfirmenmesse ist dabei ein wichtiges Instrument zur Vermittlung berufspraktischer Lernziele wie:


Resümee

Die Übungsfirmen bereiten die Schüler/innen insbesondere auf die Praxis eines Unternehmens vor, fördern das teamorientierte Denken und verknüpfen die theoretischen Inhalte mit praktischem Handeln.